BÜRGER- UND VERSCHÖNERUNGSVEREIN DATTENFELD e.V.

WER   ist das?

Ein Verein Dattenfelder Bürgerinnen und Bürger.

Er ist ein uneigennütziger Verein. Alle Beiträge, Spenden und  Einnahmen aus Veranstaltungen werden ausschließlich für die Erfüllung gemeinnütziger Aufgaben verwendet. Alle Arbeiten werden ehrenamtlich geleistet.

SATZUNG (anklicken)

WAS   macht er?            

Zweck und Aufgabe des Vereins ist die Förderung der Heimat- und Denkmalpflege sowie die Erhaltung des Brauchtums im Vereinsbereich. Bei der Erfüllung seiner Aufgaben ist er politisch und konfessionell neutral.

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

a) Erstellung und Unterhaltung von Anlagen für den Allgemeinbedarf, wie Wanderschutzhütten, Wanderwege, Brunnenanlagen, Grün- und Parkanlagen, Aufstellung von Ruhebänken, Hinweisschildern, Wegkreuzen usw.

b) Erhaltung von Naturdenkmälern im Vereinsbereich

c) Erhaltung heimatlichen Brauchtums

d) Wahrung allgemeiner öffentlicher Belange im Vereinsbereich gegenüber öffentlichen Stellen

e) Zusammenarbeit mit anderen kulturtragenden, Sport- und sonstigen Ortsvereinen

Renovierung, Erhaltung und Unterhaltung von alten und neuen kulturellen Einrichtungen:

    - die Alte Mühle in Übersetzig

    - Haus Lütz am Dattenfelder Platz

    - Backhaus in Übersetzig

    - Brunnenanlagen in Dattenfeld

    - diverse Wegkreuze und historische Bürgerplätze in Dattenfeld

Bootshafen in Dattenfeld:

Gestellung und Unterhaltung des Hafens, des Pavillons und der Tret- und Ruderboote (Der Betrieb des Bootshafens erfolgt durch einen Pächter).

Brauchtumspflege durch Herausgabe von Büchern, Schriften und Kalendern.                                                         

Der Verein gestaltet und organisiert folgende Feste, die der Tradition des Ortes entsprechen:

1. Wochenende im Juli

Siegtal Pur (Tag des Fahrrads) im Siegtal                                                                                                   Getränke- und Imbissangebot sowie Fahrradservice und Unterhaltung zusammen mit weiteren Ortsvereinen auf dem Marktplatz in Dattenfeld.

An drei Wochenenden (Freitag Abends) im Juli

“Parkcoustic” Open-Air Konzertreihe im Freizeitpark Dattenfeld

2. Wochenende im August                 

Parkcoustic Teil4 + Laurentius-Markt auf dem Marktplatz. Programm von Samstag (Parkcoustic) bis Montag (Frühschoppen)

“Dattenfelder Weihnacht” am Wochenende vor Weihnachten auf dem Marktplatz Dattenfeld.

Ein vielseitiger kleiner Weihnachtsmarkt mit überwiegend heimischem Angebot lokaler Anbieter.

 

RÜCKBLICK auf vergangene Jahre ...

 

WIE      finanziert er sich?

Durch Überschüsse aus Veranstaltungen, Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Alle Einnahmen werden ausschließlich für die in der Satzung festgeschriebenen Aufgaben der Dorfverschönerung, -pflege und des Kulturlebens verwendet.

Mitgliedsbeitrag: 16.- Euro im  Kalenderjahr.

Beitragsordnung (anklicken)

Spenden der Mitglieder/Bürger und Gönner: hier kann ab 15.- Euro eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung über uns erstellt werden.

Hierzu bitten wir Sie ganz besonders um Ihre Unterstützung.

Zahlungen erbitten wir auf unsere Konten:

 

KSK Köln      Kto. 044000123    -   BLZ 37050299

IBAN: DE04370502990044000123 BIC: COKSDE33

 

Für die vielfältigen Aufgaben des Bürgervereins sind wir auf tatkräftige Mithilfe der Bürger angewesen.

Beitrittserklärung (anklicken)

Sollten Sie Fragen an uns haben, Anregungen geben wollen oder Ihre tatkräftige Hilfe anbieten, so rufen Sie uns an:

l. Vorsitzender:

Gernot Patt 0171-7162303

2. Vorsitzender:

Joachim Greis 02292-921976

Mitglieder des Vorstandes :

Rainer Becker (Kassierer) 02292-956220 oder 02292-4711                 

Veit Kölschbach (Geschäftsführer) 02292-929078

Beisitzer: Helmut Thier, Dr. Manfred Braun, Joachim Greis, Ferdi Patt, Herbert Wiertz, Christoph Witte, Michael Witte, Nils Klein, Karlheinz Dauber

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse, Ihre Hilfe und verbleiben

Ihr Bürger- und Verschönerungsverein Dattenfeld  e.V.

Der Vorstand